Über uns

Die Ärztliche Beratungsstelle ist ein eingetragener Verein im Dachverband des DPWV. Sie wurde 1985 von Bielefelder Kinderärzten und Mitgliedern des Kinderschutzbundes gegründet. Zu Beginn noch auf die ehrenamtliche Arbeit der Kinderärzte gestützt, die nach dem Rotationsprinzip in der Ärztlichen Beratungsstelle arbeiteten, konnte 1989 erstmals eine feste Mitarbeiterin eingestellt werden. Ermöglicht durch eine Finanzierung der Arbeit durch die Stadt Bielefeld und das Land NRW, die bis heute etwa die Hälfte der Kosten deckt. Um die andere Hälfte kümmert sich seit 1993 der Förderverein – gegründet, um die Arbeit der Ärztlichen Beratungsstelle auf ein stabileres Fundament zu stellen.

Seit 2013 arbeiten vier Therapeutinnen für die Ärztliche Beratungsstelle, auf deren Hilfe auch offizielle Stellen wie das Jugendamt und die Polizei Bielefeld setzen. Dank der hochprofessionellen Arbeit aller Beteiligten und dem Engagement vieler Bürger ist sie zu einer festen Institution in Bielefeld geworden. Und feiert 2015 ihr 30-jähriges Bestehen.

Sie möchten die Arbeit der Ärztlichen Beratungsstelle unterstützen? Wir sind über jede Spende dankbar:

Förderverein der Ärztlichen Beratungsstelle
Sparkasse Bielefeld
IBAN DE48 4805 0161 0044 186898
SWIFT BIC SPBIDE3BXXX

Spenden sind steuerlich absetzbar.